Discovery Panel Adventskalender – 14. Türchen – Discovery Panel Mysterium

Die Adventszeit, eine magische Zeit. Doch in Star Trek gibt es keine Magie, hier haben wir Science Fiction der besten Sorte, in der alles irgendwie mit Naturwissenschaften erklärt werden soll, selbst wenn es diesen trotzt.

Warum diese Einführung?

Naja, fandet ihr sie etwa nicht rätselhaft?

Wir freuen uns über jegliches Feedback:

https://itunes.apple.com/de/podcast/discovery-panel/id1287128600?mt=2

11 comments

  1. Ich bekam schon einen Schreck, dachte ich hätte einen Knick in der Optik, im Ohr oder im Kalender… uff, da kommen doch noch viele Türchen. 😉 Und ja, auch im nächsten Jahr wollen sicher auch alle anderen, wie ich auch, wieder euren Adventskalender mit und ohne Fugen-S. 😀

    Herzliche Grüße
    TaoTao 🙂

  2. Kurze Frage zum Endstand zwischen Dohm und Sonntag – es sollte unentschieden ausgegangen sein, da ein 4:3 bei nur sechs Türchen zum Thema Discovery Panel Mysterium nicht drin sein kann – oder ist das dass eigentliche Mysterium 🙂

    Wieder einmal sehr unterhaltsam, vielen Dank dafür!

    1. Oh Gott. Hatte jemand mitgezählt? Wie steht es? Müssen wir noch ein Mysterium machen?

  3. Nun nach Zählung der Episoden müsste es jetzt 3:3 stehen

  4. Ja, es steht 3:3, das ist doch schön, oder nicht?

    3.12., 7.12., 9.12. für Dorie Timing Sonntag
    vs.
    5.12., 12.12., 14.12. für The Brain Eierlikör

    😉 😉 😉

    1. Oh Yeah… Dann brauchen wir noch ein Finale!

      1. Immer diese Wettkampfgedanken… 😉

  5. Die Frage für das Große Finale steht doch schon seit langem fest (und MUSS auf jeden Fall geklärt werden, sonst kann ich NIE WIEDER einschlafen!!):

    “Warum 10 Minuten 31 Sekunden??”

    1. Also für die 31 Sekunden hätte ich einen Tipp, aber ich möchte jetzt nicht vorgreifen. Liest Herr Sonntag hier? 😉

      1. 10:31? Wer nicht in 5 Sekunden auf die Herleitung kommt, hat sich vermutlich im Podcast geirrt 😀

        1. Pssst! 😉

Schreibe einen Kommentar zu Felo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.