Fedcon 2019 – Das Event

Genau wie letztes Jahr sind wir mit gemischten Gefühlen zur Fedcon gefahren. Im letzten Jahr, weil wir noch unsere erste, nicht ganz so positive Con-Erfahrung in den Knochen hatten. Da hat uns die Fedcon aber ganz schnell gezeigt, dass Con auch anders geht. In diesem Jahr waren die Gefühle gemischt, weil nur so wenig Star Trek angekündigt gewesen ist. Aber auch in diesem Jahr sind wir mit einem strahlenden Lächeln aus Bonn nach Hause gekommen. Und daran waren die vier anwesenden Herren der Discovery-Crew nicht ganz unschuldig.

Kommt mit uns auf die Fedcon 2019 oder schwelgt mit uns in Erinnerungen, wenn ihr selbst da gewesen seid. Wir treffen auf unserer Reise durch das lange Pfingstwochenende viele ziemlich interessante und sympathische Menschen, erleben eine harte Niederlage, die wir euch in gewohnt eloquenter Art und Weise schönreden werden und haben auch das ein oder anderen Tränchen verdrückt, wegen der ganzen offenen und ehrlichen Worte und der vielen emotionalen Momente.

Unter anderem erwarten euch diese Highlights:

– “Ash Tyler”-Darsteller Shazad Latif erzählt warum er gern als Koch durchs Weltall reisen möchte und warum ihn Cons immer ein bisschen nervös machen.

– Buchautor und Star Trek-Experte Chris Humberg bewertet die zweite Staffel Star Trek Discovery und verrät ein bisschen was darüber, warum es so witzig gewesen ist, als sein Vater seinen ersten Computer bekommen hat, dass Chris gleich ein Buch drüber geschrieben hat. Es heißt “Der alte Mann und das Netz”: https://www.christian-humberg.de/arbeit/detail/artikel/der-alte-mann-und-das-netz-1/

– “Hugh Culber”-Darsteller Wilson Cruz trifft auf “Hugh Culber”-Synchronstimme Benjamin Stöwe – einer der vielen Momente, wo die beiden emotional diese Fedcon gerockt haben. Hier der Link zu unsere Folge in der Benjamin bei uns zu Gast gewesen ist und über die wir in dieser Folge sprechen: https://www.discoverypanel.de/2018/03/16/staffelrueckblick-lt-stamets-und-dr-culber/

– “Spock”-Darsteller Ethan Peck, der vergeblich versucht “Captain Pike”-Darsteller Anson Mount Fragen zu stellen, während Anson Mount sich nur auf die Haarpracht von Ethan Peck konzentrieren kann (was auch mit Spuren von Restalkohol zu tun haben kann #aboutlastnight #wildespekulation).

– Die Talkrunde “Cast Blast” von “Nerdizismus” mit dem wichtigen Thema “Toxic Fandoms”. Den ganzen Talk könnt ihr euch hier anhören: https://www.nerdizismus.de/castblast-2019-fedcon-edition-nerdizismus-folge-74/
Und hier findet ihr denen neuen Cosplay-Podcast von “Nerdizismus”, den wir ansprechen: https://www.nerdizismus.de/category/cosplay/

– Außerdem mit dabei: Robert Duncan McNeill von “Star Trek Voyager”, Steven Strait & Wes Chatham von “The Expanse” und Mira Furlan & Bruce Boxleitner von “Babylon 5”.

Wie immer freuen wir uns über jegliches Feedback:

https://itunes.apple.com/de/podcast/discovery-panel/id1287128600?mt=2

3 comments

  1. Ach wie schön 😀 Herzlichen Dank für die Folge und dass ihr beim “Beamen” geblieben seid, das fand ich im letzten Jahr schon so hübsch. 🙂
    Bin gespannt was noch alles kommt, aber es hört sich jetzt schon nach viel Spaß an. Nächstes Jahr bin ich auch mal wieder dabei.

    Herzliche Grüße
    TaoTao

  2. Wäre Bernd dabei gewesen, hätte der Graue nach gutem Rat gesucht. 😉

  3. Jipiiiie! Die beiden Folgen sind da. Ich tauche dann jetzt mal ins FedCon-Feeling ein und erinnre mich gerne daran. Vielen Dank, dass ihr die Gefühle zurück bringen könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.