Feedback: November 2019

Lange haben wir das Feedback vernachlässigt, weil uns das Leben immer wieder eine Illusion der Zeitlosigkeit gegeben hat. Damit ist jetzt Schluss.

Der große Feedback-Cast im November 2019 beinhaltet sämtliches relevantes Feedback seit Anfang September – und kann vor allen Dingen mit einigen Einsendungen aufwarten, die uns über Audio erreichten.

Hört doch selbst – und sendet uns gerne wieder Feedback. Bspw. über:

www.discoverypanel.de

Oder auf Social Media:

Twitter: @PanelDiscovery
Instagram: @DiscoveryPanel
Facebook: @DiscoveryPodcast

Email: info@discoverypanel.de

Oder ruft uns an oder schickt uns Nachrichten auf WhatsApp unter: 02291/UKTAUK2

https://podcasts.apple.com/de/podcast/discovery-panel/id1287128600

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

36 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Sandra
Sandra
11 Monate zuvor

Namensänderung! Mein Vorschlag: “Discover Star Trek Panel” 🙂

Konzept-Klaus
Konzept-Klaus
11 Monate zuvor

Mir persönlich isses wurscht, aber „Star Trek Panel“ klingt für mich wie die logische Wahl und darunter macht ihr dann einfach alles. Einzelne Panels per Show klingt nach Verzettelung. Macht euch so wenig Arbeit wie möglich mit solchem Meta-Kram und steckt eure Energie lieber in regelmäßige Folgen. Von mir aus kann es auch einfach Discovery Panel bleiben, auch wenn Disco abgesetzt würde.

TaoTao
TaoTao
11 Monate zuvor

Nur einen Channel/ein Panel halte ich auch für gut. Wenn ihr euch umbenennen möchtet… die beiden obigen Vorschläge sind gut, oder? – Aber ihr könnt auch einfach bleiben wie ihr seid. 🙂

Stephan
Stephan
11 Monate zuvor

Für eure Umfrage: Ich bin erst 33 Jahre alt

Rhemsey
Rhemsey
11 Monate zuvor

Guten Morgen. Dann melde ich mich auch hier, wie gewünscht, kurz zu Wort. Ich bin der verrückte Mensch der (vermutlich) eure Luxemburg Statistik ruiniert und euren “Kappes” immer und immer wieder anhört. Zum Thema Namensänderung: Soll einfach bleiben wie es ist. Audi nennt sich auch nicht in 5 Kreise um, nur weil sie in Zukunft auch Fahrräder verkaufen wollen. “Discovery Panel” ist einfach der Name eurer Marke und sollte daher nicht geändert werden. Sobald meine Rotznase abgeklungen ist, schicke ich euch auch mal eine Sprachnachricht. Hiermit erhaltet ihr auch meine Dauerhafte Erlaubnis, alles was ich euch zusende (Text und Sprache)… Weiterlesen »

Enila
Enila
11 Monate zuvor

Wie wäre es mit “Sonntag im Dom”, oder “Dom am Sonntag”. Oder noch besser “Uktauk2”?
Nein ernsthaft. Bleibt beim Discovery Panel, alles andere ist Schall und Rauch.

James T.
James T.
11 Monate zuvor

Die Serie: “Person of Interest” hat es auch geschafft brilliante Einzelfolgen, aber auch eine spannende folgenübergreifende Handlung zu präsentieren.

Christian
Christian
11 Monate zuvor

Ein Deutschlandreise Podcast fänd ich auch total toll.

Ravensburg ist übrigens in Baden Württemberg, in der Nähe vom Bodensee.

Viele Grüße!

Sören
Sören
11 Monate zuvor

Mensch, da macht Ihr Euch über zwei Jahre Mühe unter Discovery Panel tollen Content zu produzieren und gestaltet damit so eine Art Marke, um das Ganze dann wieder zu hinterfragen? Bleibt mal schön beim schmucken Namen Discovery Panel. Stellt Euch vor bei einer nächsten Con seid ihr wieder zu einem Quiz eingeladen. Schon die Anmoderation würde sperrig “Die Macher vom Star Trek Panel (aka the podcast formerly known as Discovery Panel) gegen… ” – da ist doch Grütze 😉 Zu Eurem Deutschlandreise Format hätte ich noch eine Ergänzung – statt Reisepodcast könntet Ihr über die lokale Star Trek Fan Szene… Weiterlesen »

Mr. AtoZ
Mr. AtoZ
11 Monate zuvor

Hallo!
Ich höre manchmal eure Folgen auch 2-3 mal, vor allem wenn sie gut sind 😉
Grüsse

Seweryn
Seweryn
11 Monate zuvor

Hi Team Discovery-Panel,

vielen dank das ihr meine 2 Artikel (Kommentare) vorgelesen und kommentiert habt. Ich habe mich riesig darüber gefreut. Nochmals vielen Dank.

Bzgl. Mark Brandis und Perry Rhodan gibt es sogar eine kostenlose 8 Minuten Folge wo sich beide im „Old Rocket Man“ treffen und anfreunden.

Zu finden unter: https://www.markbrandis.de/stat_hintergrund/stat_fanzone/downloads/

Hört mal rein, es lohnt sich!

Bzgl. dem Namensvorschlag, wie wäre es mit „Discovery – Das Star Trek Panel“ – und als kleiner Zusatz „Zusammen Star Trek entdecken“

Freue mich auf eure nächste Folge und macht weiter so.

Viele Grüße Seweryn

P.S. Werde bald 37 Jahre jung

Lukfu
Lukfu
11 Monate zuvor

Wo ihr mich so auffordert zu schreiben… Ich bin 20 Jahre alt und höre euch echt gerne!

Timo
Timo
11 Monate zuvor

Hallo ihr 2, kurz und knapp, damit ihr später mehr vom Thema abschweifen könnt 😉 1. lasst den Namen, wie er ist! (to discover=entdecken, passt doch wohl zur Mission der Sternenflotte) 2. macht bitte nie wieder eine “Nur-Feedback-Folge” ! 3. Zu dem Masse- und Beschleunigungsthema: Jetzt habt ihr zwar rausgefunden, WIE man so ein Raumschiff bewegt, aber noch nicht beantwortet, warum es IN der Enterprise so HOHL ist, dass die Turbolifts durch diese riesigen Hallen sausen können. Meine Theorie: Die Masse ändert sich durch den Hohlraum in der Enterprise ja nicht, nur das Volumen wird größer. Und sofern das luftleer… Weiterlesen »

Le-Matya
Le-Matya
11 Monate zuvor

Hallo liebes Discoverypanel-Team, ich war ja ganz überrascht, dass ihr im Nebensatz so erwähnt habt, dass Pat Stew auf die Destination Star Trek kommt. Habe natürlich an die Dortmunder Westfalenhalle gedacht Da ich schon Karten gekauft hatte, war das NATÜRLICH die Nachricht des Tages für mich. Also bin ich kurzerhand auf die Internetseite gegangen und habe nachgeschaut, aber leider war nichts von Stewart zu lesen. Dann habe ich die Destination in London angeklickt und dort ist er angekündigt. Ja schade, da hatte ich euch anders verstanden. Oder habt ihr Insiderwissen, welches ihr noch mal eben preisgeben möchtet? Warte schon sehnsüchtig,… Weiterlesen »

Olaf
Olaf
11 Monate zuvor

Vielen Dank für die Feedbackfolge. Insbesondere Eure Ethikdiskussion ist sehr spannend anzuhören.
Daneben wäre ich begeistert neben dem Ravensburger Podcast einen Mark Brandis Podcast zu hören.
Meines Wissens gibt es solch ein Podcast nicht.
Ich freue mich auf Eure nächsten Folgen/Podcasts.

Viele Grüße
Olaf
P.S: Ich bin 40. Sorry, Andreas…

Sven
Sven
11 Monate zuvor

Hallöchen Ihr Beiden,

Vielen Dank für all eure Folgenbesprechungen. Nach eurer “Best of both worlds” Folge, hab ich mich direkt wieder an nen TNG Rewatch gesetzt (Da freut man sich doppelt auf jede TNG Folge 🙂 ).

Beim direkten Vergleich ist man dann auch doppelt gespannt auf die Piccard Serie

Viele Liebe Grüße

Sven

PS. Für die Statistik: Ich bin ein 22 jähriger Öcher (auf Zeit) (kein Maschi!)

PS2. Wenn ich an Langerwehe denke, denke ich an heitere Busfahrten mit dem Schienenersatzverkehrs. Uff

36
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x