Sonderfolge: Premiere “Star Trek Picard”

Hallo und ein frohes neues Jahr zusammen. Wir melden uns direkt mit einer besonderen Highlight-Folge zurück:

Durch unseren neuen Lieblingsuser Jan kamen wir in den besonderen Genuss, Karten für die Premiere von “Star Trek: Picard” zu erhalten. YEAH! Mit knapp 800 glücklichen Gästen konnten wir sowohl ein Panel mit vielen Darstellern und den Produzenten, als auch die ersten drei Folgen der Serie sehen.

Hier findet ihr unseren wirklich völlig spoilerfreien Bericht des Abends.

Es wäre schön, wenn ihr uns eure Gefühle bezüglich Picard schon mal in die Kommentare schreibt, das wäre spannend für die erste Folge.

www.discoverypanel.de

Oder auf Social Media:

Twitter: @PanelDiscovery
Instagram: @DiscoveryPanel
Facebook: @DiscoveryPodcast

Email: info@discoverypanel.de

Oder ruft uns an oder schickt uns Nachrichten auf WhatsApp unter: 02291/UKTAUK2

https://podcasts.apple.com/de/podcast/discovery-panel/id1287128600

7 comments

  1. Avatar

    Bin jetzt gespannt wie ein Flitzebogen. Hatte neulich ein Interview, bzw Fragen zu/mit Alex Kurtzmann gesehen, wo ich einen ähnlichen Eindruck von ihm bekommen habe wie ihr.
    Sind ja noch ein paar Tage bis zum Start, gibt es eine Episode die ihr empfiehlt zu schauen, welche noch nicht im Vorfeld noch nicht erwähnt wurde (Measure of men, family,… Sind ja klar)?

  2. Avatar

    Danke für die schöne Folge. Was ein tolle Erlebnis. 😀

    Diesen Cast mit seinen informativen Interviews kann ich zusätzlich auch sehr empfehlen: http://www.trek.fm/the-line/11

    Herzliche Grüße
    TaoTao

  3. Avatar

    Vielen Dank für die Folge und ein frohes neues Jahr! Freue mich wie Bolle auf Picard und Ihr habt mir jetzt noch mehr Appetit gemacht!

    Danke, dass Ihr uns an Stimmung teilhaben lasst.

    Greenroom ist schon ein krasses Stück Genre Kino, da geht es gewaltmäßig und visuell ordentlich zu Sache – Stewarts Performance als Nazi Chapter Chief ist sehr beeindruckend und furchteinflößend – wegen der Gewalt müsste ich den Film nicht nochmal schauen.

    Stewart hat was Awards angeht eher die zweite Reihe gewonnen. Vier Emmy Nominierungen und zwei Golden Globe Nominierungen. Dafür hat er einen Grammy gewonnen – das kann nun auch nicht jeder Schauspieler behaupten…

  4. Avatar

    Beim Anhören eures Podcasts bekam ich seltsamerweise Appetit auf Currywurst. Dies veranlasste mich mein trautes Heim zu verlassenen, um im besten Imbiss der Stadt diesem Gelüste nachzukommen.
    Vielen herzlichen Dank dafür!

    P.S.
    Danke für eure Eindrücke von der Berlin-Premiere! Nur schade, dass nach den ersten beiden Teilen das Spekulieren mit euch flach fällt. Außer Spekulieren kann ich doch nichts… Mh, das breite Feld der Kritik würde mir ja noch bleiben. Ok, eventuell kommentiere ich dann doch was 🙂

  5. Avatar

    auf startrek.com werden folgende 13 Episoden als Einstimmung auf “Picard” vorgeschlagen:

    Staffel 1, Episode 13: Das Duplikat
    Staffel 2, Episode 9: Wem gehört Data?
    Staffel 3, Episode 26: In den Händen der Borg (1)
    Staffel 4, Episode 1: Angriffsziel Erde (2)
    Staffel 4, Episode 2: Familienbegegnung
    Staffel 4, Episode 3: Die ungleichen Brüder
    Staffel 4, Episode 21: Das Standgericht
    Staffel 5, Episode 19: Ein missglücktes Manöver
    Staffel 5, Episode 23: Ich bin Hugh
    Staffel 5, Episode 25: Das zweite Leben
    Staffel 6, Episode 10: Geheime Mission auf Celtris Drei – Teil 1
    Staffel 6, Episode 11: Geheime Mission auf Celtris Drei – Teil 2
    Staffel 6, Episode 15: Willkommen im Leben nach dem Tode

    Einige Episoden wie Wem gehört Data, Familienbegenungen oder die 3 Borgfolgen sind naheliegend. Folgen wie missglücktes Manöver oder aber auch Celtris Drei hatte ich allerdings nicht im Blick. Die beiden anderen Data Episoden scheinen wohl für die Picrad Serie etwas naheliegender relevant zu sein?!? Aber auch diese Folgen wären mir so nicht eingefallen…
    Was sagt ihr denn zu dieser Auswahl, wo ihr bereits 3 Folgen Picard gesehen habt? Ich plane die nächsten 4 Abende zur Einstimmung (nach über 15 Jahren) wieder etwas TNG anzuschauen. Alle 13 Episoden werden zeitlich eher nicht mehr zu schaffen sein.

    1. Avatar

      Die Liste habe ich auch entdeckt 🙂 Ein paar der Folgen habe ich selbstständig schon wieder als Vorbereitung aufgefrischt. Über “ein missglücktes Manöver” habe ich mich in der Aufzählung auch gewundert und mir interessiert gestern noch mal angesehen. Ich vermute es geht bei der Folge vor allem um ein wunderbares Gespräch zwischen Picard und Wesley Crusher über Werte der Sternenflotte und unbedingte Bindung der Offiziere daran. Außerdem war sehr interessant, das Spannungsfeld mitzuerleben zwischen Vorgesetzten, Gruppenzugehörigkeit, zwischen Beziehungen die miteinander in Konfrontation geraten können und die Gefahr besteht, mit jeder Entscheidung falsch zu handeln und sich am Ende nicht sicher zu sein, ob das “Richtige” tatsächlich das “Richtige” war. Eine moralisch sehr komplexe Folge! Und vermutlich wird es uns in ähnlicher Form bei Picard in der neuen Serie wieder begegnen?
      Weil es so schön war hier noch einmal Picards Rede (von Memory Alpha entnommen): “Jeder Sternenflottenoffizier ist in erster Linie der Wahrheit verpflichtet. Ob es die wissenschaftliche Wahrheit, die historische oder die persönliche ist. Das ist das oberste Prinzip der Sternenflotte. Und wenn Sie sich nicht im Stande sehen aufzustehen und die Wahrheit zu sagen, dann haben Sie es nicht verdient diese Uniform zu tragen!”

      “The inner Light” habe ich mir dann auch nochmal angesehen. Und ich war fest davon überzeugt, dass Andreas und Sebastian diese schon mal als Lieblingsfolge besprochen haben müssten? Erwähnt haben sie die Folge aber schon öfter, oder? War ganz irritiert, dass ich keine Podcastfolge dazu fand 😀 Naja, war auch so wieder schön…

  6. Avatar

    Hi an alle Discovery Panel-Fans,

    habe ein Video von der berliner Premiere von Star Trek Picard in Berlin gefunden, wo dem Cast und den Kreativen die im Podcast erwähnten Fragen gestellt werden. (Q&A)

    Link: https://www.youtube.com/watch?v=Zjow2_TxPVw

    Viele Grüße

    Seweryn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.