Quarantäne Qast #43: “Mrs. Maisel trifft Chuck”

Wir betreten eine selten gesehen Rubrik auf dem Panel, die so rar gesät wurde in den letzten Cast, das keiner der vergesslichen Protagonisten dieses Abenteuers sich ganz sicher ist, wie sie denn zu benennen sei. Ändert nichts am dem großen Spaß, den die beiden beim Fremdgehen haben.

Das DISCOVERY PANEL präsentiert: Das tägliche Antivirenprogramm zur allgemeinen Unterhaltung

Hausaufgabe: “Chuck”, Staffel 3, Folge 14: “Chuck gegen die Flitterwochen”. Außerdem dürft ihr uns immer noch bitten, euch anzurufen und über irgendein Thema mit euch zu quatschen!

Kommentiert doch gerne auf den sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #DPQ.

Ihr könnt uns natürlich auch über unsere normalen Kanäle erreichen:

www.discoverypanel.de

Oder auf Social Media:

Twitter: @PanelDiscovery
Instagram: @DiscoveryPanel
Facebook: @DiscoveryPodcast

Email: info@discoverypanel.de

Oder ruft uns an oder schickt uns Nachrichten auf WhatsApp unter: 02291/UKTAUK2

https://podcasts.apple.com/de/podcast/discovery-panel/id1287128600

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Moogie Agnes
Moogie Agnes
1 Monat zuvor

Hallo,

da ich Mrs. Maisel sowieso schon auf meiner Watchlist hatte, ist es eigentlich kein Wunder, dass ich inzwischen schon bei Staffel 3 angekommen bin. Mir gefällt der Humor der Serie und die Darsteller machen ihren Job gut. Es hat mich vor allem gefreut, den guten alten Monk wieder zusehen.

@Andy: Mir ist das mit dem heruntergefallen Kleingeld auch aufgefallen und es hat mich sowohl bein ersten als auch beim zweiten Schauen irritiert, dass Susie nicht alle Münzen wieder aufhebt.

LG,
Agnes

Deus Figendi
Deus Figendi
27 Tage zuvor

Als ich die Episode gesehen habe fühlte ich mich auch sofort an Gilmore Girls erinnert, die Dialoge waren so ähnlich, die Schnitte, auch die Szenenwechsel und Kammeraführung, alles kam mir sehr bekannt vor. Es fehlte nur noch der Gitarrenspieler von Stars Hollow. Und wenn man sich erst einmal in diesem Gedanken festgebissen hat erkennt man teils auch Figuren (bzw. deren Funktion innerhalb der Serie) wieder und andere Parallelen. (Hey, das ist ihr “Luke”, mit dem es die ganze Zeit knistern wird, aber erst in der letzten Staffel kommen sie zusammen). Jedenfalls hat mir die Episode gut genug gefallen um die… Weiterlesen »

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x