Episodenbesprechung: Star Trek Lower Decks – “Cupid’s Errant Arrow” (S01E05)

Boimler hat sich verliebt. Ob seine Liebe erwidert wird? Erfahrt es in unserer Besprechung der neuesten Episode von #StartrekLowerDecks – #CupidsErrantArrow.

Wir freuen uns natürlich über jegliche Unterstützung für unseren Podcast. Geht dafür doch auf eine der folgenden Seiten, um uns:

  • Durch “Weitersagen und Empfehlen zu unterstützen”: https://www.discoverypanel.de/spread-the-word/
  • Durch “Geschenke” zu unterstützen: https://www.discoverypanel.de/geschenke/
  • Finanziell zu unterstützen: https://www.discoverypanel.de/finanzielle-unterstuetzung/

Ihr könnt uns natürlich auch über unsere sozialen Kanäle erreichen:

www.discoverypanel.de

Oder auf Social Media:

Twitter: @PanelDiscovery
Instagram: @DiscoveryPanel
Facebook: @DiscoveryPodcast

Email: info@discoverypanel.de

Oder ruft uns an oder schickt uns Nachrichten auf WhatsApp unter: 02291/UKTAUK2

https://podcasts.apple.com/de/podcast/discovery-panel/id1287128600

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

11 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Felo
14 Tage zuvor

“Lower Decker” lässt mich irgendwie an die lower region von Commander Decker denken, an sein viel zu deutlich sichtbares, dennoch unbeeindruckendes Gemächt Star Trek The Motion Picture. Ich hab dann wahrscheinlich jedes mal, wenn Ihr das sagt, ein Bild vor Augen. Lower Decker. Lower Decker. Lower Decker.

Wie wäre es ganz schlicht mit “Niedere Ränge”?

Hadubrandt
Hadubrandt
14 Tage zuvor

Oh, gut, dass dort nur zwei Leute leben. “Das Wohl der Vielen wiegt mehr …” usw. Waren wir nicht schon mal an der Stelle, dass diese Haltung ein wenig schwierig sein kann, v.a. wenn Minderheitenrechte betroffen sind, die dem Wohl vieler entgegenstehen? Na, zum Glück waren die beiden ja reich. Und “d-bags”, wie man US-Rezensionen entnehmen kann. Wie das wohl ausgesehen hätte, wenn es die letzten pazifistischen LGBTQ+ – Überlebenden eines Völkermordes gewesen wären, denen man den Planeten wegballert? Puh, noch mal Sott gehabt, dass Rechte nicht universal zu sein scheinen. “Der Speer im Herzen des Anderen ist der Balken… Weiterlesen »

Last edited 14 Tage zuvor by Hadubrandt
Enila
Enila
10 Tage zuvor

Jaaaaa, mit Marinar und ihrem Alter stimmt was nicht. Aber tatsächlich stimme ich der Vermutung zu, dass sie einfach “nur” ein paar Jahre älter ist und durch die Degradierung jetzt mit den Jüngeren “abhängt” . Ich hab als 30- jährige Mutter noch einmal ein neues Studium begonnen. Alle Kommilitonen waren 10 Jahre jünger, ich fiel aber nicht so extrem auf. Viele vermuteten mich nur wenige Jahre älter, und das nur, weil ich schon ein Kind hatte. In einer animierten Serie sind alterspezifische Anzeichen sowieso nur zu erkennen, wenn sie explizit durch Falten und graue Haare dargestellt werden. Dennoch hat Marinar… Weiterlesen »

TaoTao
8 Tage zuvor

Hallo ihr Lieben, ja, es war der „First Contact“-Day (5.4.) im ShortTrek „Children of Mars“. Der Picard Day (16.6.) ist sicher kein Feiertag im System. 😉 Die generell gezogenen Referenzen zu PIC ergeben wenig Sinn, spielt das doch 19 Jahre später. Die Olympic-Klasse kann nicht stichhaltige wie herangezogen zur Argumentation genutzt werden, dass Mariner älter wäre. Die Schiffsklasse kam sowohl in First Contact als auch DS9 vor. Gerade als Lazarett-Schiffe sind sie auch in Kriegszeiten wichtig, wie zB in der 6. Staffel DS9 gesehen. Außerdem kann die Szene nach dem Dominion-Krieg spielen. Die USS Pasteur wurde übrigens von Cpt. Beverly… Weiterlesen »

11
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x