Episodenbesprechung: Star Trek Discovery – “That Hope Is You” (S03E01)

Endlich wieder #StarTrekDiscovery. 546 Tage hat die dritte Staffel auf sich warten lassen, jetzt meldet sie sich mit #ThatHopeIsYou zurück. Überzeugend?

Wir freuen uns natürlich über jegliche Unterstützung für unseren Podcast. Geht dafür doch auf eine der folgenden Seiten, um uns:

  • Durch “Weitersagen und Empfehlen zu unterstützen”: https://www.discoverypanel.de/spread-the-word/
  • Durch “Geschenke” zu unterstützen: https://www.discoverypanel.de/geschenke/
  • Finanziell zu unterstützen: https://www.discoverypanel.de/finanzielle-unterstuetzung/

Ihr könnt uns natürlich auch über unsere sozialen Kanäle erreichen:

www.discoverypanel.de

Oder auf Social Media:

Twitter: @PanelDiscovery
Instagram: @DiscoveryPanel
Facebook: @DiscoveryPodcast

Email: info@discoverypanel.de

Oder ruft uns an oder schickt uns Nachrichten auf WhatsApp unter: 02291/UKTAUK2

https://podcasts.apple.com/de/podcast/discovery-panel/id1287128600

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

18 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
solids
5 Tage zuvor

Hallo, Radius 600LJ, ein Sektor ist 20LJ, macht 30Sektoren * 20LJ = 600LJ.
Ich gehe von ca. A=80000LJ² die Fläche der Föderation aus oder 250LJ Radius. mfg

karte.png
Roger, over
Roger, over
5 Tage zuvor

Heute war für mich wie Weihnachten. Riesige Vorfreude und auch das «Geschenk» war das Richtige. Ich habe die Folge sehr gemocht und kann kaum die nächste abwarten. Ich weiss nicht warum, aber ich hatte schon fast die Befürchtung, dass Ihr die Folge in der Luft zerreisst. Eigentlich völlig unbegründet, da ich bei Euch ja weiss, dass Ihr die neuen Trek-Serien wohlwollend kritisch besprecht. Vielleicht weil ich auch andere Besprechungen höre und Kritiken lese, bei denen ich manchmal das Gefühl habe, sie suchen geradezu das Haar in der Suppe. Ich finde, wenn das Gesamtpaket stimmt und wichtige Kriterien erfüllt werden, kann… Weiterlesen »

solids
5 Tage zuvor

Ergänzung: Warp5, 600LJ macht ca, 1941 Tage Flug.
Warp9, 600LJ macht ca, 183 Tage Flug.

Florian
Florian
5 Tage zuvor

Liebes Discovery-Panel, schön, dass es Euch wieder mit passendem Namen gibt! 🙂 Ihr wolltet ja den Rant der Woche haben. Den kriegt ihr von mir vielleicht nicht, aber ich war der ersten Folge der neuen Staffel nicht zufrieden. Für mich haben sich durch die ganze Folge zu viele künstlerische Pausen und ein zu langsamer Erzählstil durchgezogen. Noch dazu war alles sehr theatralisch und emotional aufgeladen. So wurden leider alle Dialoge geschrieben, es ging nicht darum den Charakteren möglichst authentische Sätze in den Mund zu legen, sondern jedem Satz soviel emotionale Tiefe und eine tiefere Bedeutung auszudrücken. Klar, das ist in… Weiterlesen »

Hadubrandt
Hadubrandt
5 Tage zuvor

Ich fand den Vergleich von Adil Hussains Charakter mit einem Mönch, der in seiner Klause ausharrt, sehr schön. Genau das ist’s. Sich still immer wieder den gleichen Abläufen unterwerfen in der Hoffnung auf einen neuen Morgen. Toll! Hoffentlich bleibt der uns erhalten. Burnham hingegen ist mehr der Typ Fanatiker (“Die Sternenflotte – untergegangen?! Das kann nicht sein !!11!” und diese Monologe über die Werte der Föderation). Aber gut, die Föderation ist eben eine Glaubensgemeinschaft und die Sternenflotte ein Orden 150%er. Auch toll, wie man die erzählerischen Sackgassen, in die man sich manövriert hat – Wir können alles produzieren und erreichen… Weiterlesen »

Kes
Kes
4 Tage zuvor

Jungs!
Burnham wiederholt Name, Rang und Dienstnummer, um gegen die aufsteigende Panik anzukämpfen. Ganz simpel 🙂 So wie ein gefangener Soldat im Verhör immer wieder mit Name, Rang und Dienstnummer antwortet.

Tasis
Tasis
4 Tage zuvor

Anmerkung zur “space-time anomaly”: Die muss nicht auf eine Zeitreise verweisen. Die Anomalie ist hier wie wir wissen ein Wurmloch. Aber das könnte ja auch unterschiedliche Raumkoordinaten bei gleicher Zeitkoordinate miteinander verbinden. Mit anderen Worten vom nicht näher spezifizierten Auftreten irgendeiner Anomalie der Raumzeit muss man nicht auf eine Verbindung in eine andere Zeit schließen.

Mr. AtoZ
Mr. AtoZ
4 Tage zuvor

Lt. Memory Alpha und imdb gibt es keinen „That Hope Is You Part 2“! Wie geht das?? Sehr mysteriös…

Sören
Sören
4 Tage zuvor

Irgendwie hat mich diese erste Folge der dritten Staffel an Farscape erinnert – eine Astronautin wird diesmal nicht an einen anderen Punkt im Universum, sondern in der Zeit geschleudert. Dabei trifft Sie einen mysteriösen Mann, der sogar ein gefräßiges Schoßtier sein eigen nennt. Doch zurück zur Folge. Ich bin mir unsicher, ob man sich mit diesem gewaltigen Zeitsprung einen echten Gefallen getan hat. Ich bekam in diesem ersten Teil noch nicht den Eindruck, in einer fernen Zukunft gelandet zu sein. Wäre Burnham 1.000 JAhre in die Vergangenheit gesprungen, wäre Sie in der Zeit der Kreuzzüge gelandet. Da muss noch mehr… Weiterlesen »

Weltraum-Willi
Weltraum-Willi
4 Tage zuvor

Danke für eure Besprechung mal wieder. Wie so oft teile ich eure Begeisterung aber nicht so ganz. Die Folge hatte tolle Momente, aber auch viel hm naja und manches fand ich cringy und unfreiwillig komisch. Negativ, was mir nur grad spontan einfällt: Der Pathos war für mich hart am Rande der Erträglichkeit. Ich hoffe das geht nicht so weiter. Das ist, was mich (neben verpeilten Handlungen) am meisten an Disco stört: Es ist so triefend kitschig. Jedes Bild glänzt und Lenseflairt und das dramatische Licht und dann labert Michael ständig, wie nur Menschen in amerikanischen Serien reden… außerdem: Militärkitsch galore… Weiterlesen »

tonky
tonky
4 Tage zuvor

Hey ihr beiden, als stiller Hörer der ersten Stunde will ich mich heute auch einmal aus den Tiefen der Passivität erheben und mit euch meine Gedanken teilen. Nur, wo soll ich anfangen? Zunächst einmal sei gesagt: ihr habt mit Vielem im Fazit absolut recht. Der Look bzw. die Schauwerte der ersten Folge waren nicht weniger als beeindruckend. Das Tempo ist absolut in Ordnung, gerade nach den staffelübergreifenden rasanten Ereignissen, deren Auswirkungen man an einer Michael Burnham sehr gut ablesen kann (Zitat “scheiß Tag”). Die angedeutete Prämisse der Staffel macht Lust auf mehr. Ich finde es grundsätzlich auch total toll, dass… Weiterlesen »

Le-Matya
Le-Matya
3 Tage zuvor

Hi, ich freue mich, dass wir nach so langer Zeit mit DISCO weiter machen können! Zu Beginn hat Andreas darüber gesprochen, dass Sahil keinen Besitz außer der Sternenflottenfahne hat. Allerdings sieht man am Ende der Folge, dass Sahil die Fahnenkiste “aus dem Nichts” entstehen lässt. Fange ich mal vorne an: Ich musste mir den Zusammenprall zweimal anschauen, um ihn überhaupt wahrzunehmen. Hätte ich lieber etwas deutlicher gesehen. Allerdings verwundert es mich, dass Michael einen Zusammenstoß mit einem Raumschiff ohne weiteres überlebt. Klar, sie hat ihren Super-Anzug, aber jeder Motoradfahrer, der mit 200 Sachen irgendwo gegen knallt, macht da wohl andere… Weiterlesen »

dasistdaniel
dasistdaniel
1 Tag zuvor

Book ist ganz einfach ein Nachfahre von Chakotey

18
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x