Episodenbesprechung: Star Trek Discovery – „All-In“ (S04E08)

Heads-Up auf Porathia: #StarTrekDiscovery geht mit seiner neuesten Folge „All-In“. Eure Podcaster erzählen euch, was sie von den Halbstaffelauftakt halten. Was sagt ihr zur Handlung auf „Haz Mazaros Karma Barge“?

#StarTrek #StarTrekPodcast #Podcast 

Wir freuen uns natürlich über jegliche Unterstützung für unseren Podcast. Geht dafür doch auf eine der folgenden Seiten, um uns:

  • Durch „Weitersagen und Empfehlen zu unterstützen“: https://www.discoverypanel.de/spread-the-word/
  • Durch „Geschenke“ zu unterstützen: https://www.discoverypanel.de/geschenke/
  • Finanziell zu unterstützen: https://www.discoverypanel.de/finanzielle-unterstuetzung/

Ihr könnt uns natürlich auch über unsere sozialen Kanäle erreichen:

www.discoverypanel.de

Oder auf Social Media:

Twitter: @PanelDiscovery
Instagram: @DiscoveryPanel
Facebook: @DiscoveryPodcast

Email: info@discoverypanel.de

Oder ruft uns an oder schickt uns Nachrichten auf WhatsApp unter: 02291/UKTAUK2

https://podcasts.apple.com/de/podcast/discovery-panel/id1287128600

5 3 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

9 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Caro5587
Caro5587
7 Monate zuvor

Da ich auf Pluto TV schaue, schaue ich die deutsche Fasssung, da ich bei der englischen Fassung keine englischen UT gefunden habe. Aber mir fällt auf das viele wörtlich von euch übersetzte Zitate, die ihr verwendet in der deutschen Fassung gar nicht verwendet werden. Falls ihr die Folgen eh öfter schaut, besteht die Möglichkeit, dass ihr sie auch einmal auf Deutsch schaut? Damit ihr auf die Unterschiede eingehen könnt?

Caro5587
Caro5587
7 Monate zuvor

Achja für mich war es ein Befehl, dass sich Burnham nicht einmischen soll. Daher hatte ich auch ein Problem damit, dass der Admiral der Präsidentin in den Rücken gefallen ist mit seinem Befehl an Burnham.

Frank Kolb
Frank Kolb
7 Monate zuvor

Ist die „Ahnung“, daß Book sterben wird, nicht etwas voreilig? 🙂 Ich meine, liebe Freunde der Voyager, wir kennen die rasanten Drehbuchkurven dieser Serie doch.
Ich ahne mal, daß Book sich in letzter Sekunde in einem wahnsinnig turbolenten Endkampf gegen Tarka stellt und damit problemlos in der darauf nächsten Folge wieder rehabilitiert auf der Voyager rumläuft.

Darth´Nok
Darth´Nok
7 Monate zuvor

Die Spezies 10C hat also die DMA erschaffen, dazu wird wird unglaublich viel Energie benötigt (wenn ich mich nicht irre laut Stametz die Energie eines Hyperriesen -Sterns). Diese DMA wird benötigt um Teilchen zu schürfen welche dringend als Energiequelle für die ihre Megastruktur gebraucht wird.
Die 10c sollten sich mal über Energiesparen Gedanken machen…

OldTrek
OldTrek
7 Monate zuvor

Vielleicht wird in der Sphäre etwas Gefährliches isoliert. Durch das Beseitigen der DMA würde man es auf die Galaxie loslassen und wir hätten dann auch schon das zu lösende Problem für die nächste Staffel.

OstRost
OstRost
7 Monate zuvor

Uff! Das Positive der Folge: sie sieht gut aus, das gewählte Farbschema war mal ’ne Abwechslung Owo wird langsam zu einem Charakter Haz Mazaro ist eine unterhaltsame Gastfigur ? und das war’s auch schon mit Positivem. Spannung kam für mich null auf. Umgehung eines direkten Befehls, Burnham findet Book, Ausgang des MMA-Kampfs, Pokerspiel, Tracker am Isolynium – alles in anderen Formen schon tausendfach gesehen und langweiligst vorhersehbar. Das Störendste war allerdings, dass die Dringlichkeit und Brisanz des Isolynium-Erwerbs zu keinem Zeitpunkt durchscheint. Die Folge will locker unterhaltsam Star Wars sein, das misslingt. Mich hätte eine Folge gut unterhalten in der… Weiterlesen »

Einsamer Schütze
Einsamer Schütze
7 Monate zuvor

Ein kleines Jubiläum sei noch erwähnt: Da die Pilotfolge von Prodigy als Doppelfolge zählt, ist „All-In“ die 100. Folge New Trek (wenn man die Short Treks als richtige Folgen wertet).

9
0
Would love your thoughts, please comment.x