. Episodenbesprechung: Star Trek Lower Decks – “Reflections” (S03E05) – Discovery Panel DISCOVER STAR TREK

Episodenbesprechung: Star Trek Lower Decks – “Reflections” (S03E05)

Mariner auf der Jobbörse?! Sie wird doch nicht die Cerritos verlassen? Nein, so weit ist es (noch) nicht. Parallel macht Rutherford seine „Reise ins Ich“ in #Reflections. Hat euch die Folge gefallen?

#StarTrek #Podcast #StarTrekPodcast #LowerDecks

Wir freuen uns natürlich über jegliche Unterstützung für unseren Podcast. Geht dafür doch auf eine der folgenden Seiten, um uns:

  • Durch „Weitersagen und Empfehlen zu unterstützen“: https://www.discoverypanel.de/spread-the-word/
  • Durch „Geschenke“ zu unterstützen: https://www.discoverypanel.de/geschenke/
  • Finanziell zu unterstützen: https://www.discoverypanel.de/finanzielle-unterstuetzung/

Ihr könnt uns natürlich auch über unsere sozialen Kanäle erreichen:

www.discoverypanel.de

Oder auf Social Media:

Twitter: @PanelDiscovery
Instagram: @DiscoveryPanel
Facebook: @DiscoveryPodcast

Email: info@discoverypanel.de

Oder ruft uns an oder schickt uns Nachrichten auf WhatsApp unter: 02291/UKTAUK2

https://podcasts.apple.com/de/podcast/discovery-panel/id1287128600

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

9 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Jayky II.
Jayky II.
2 Monate zuvor

Hallo Andreas, hallo Sebastian,

ich muss euch wiedersprechen: Mariner hat recht, denn von ihr aus gesehen liegt ST Picard in der Zukunft, also ist dies aus Ihrer Zeitsicht aus noch nicht geschehen. In ca. 20 Jahren von diesem Gespräch in Lower Decks aus betrachtet, wird es erst stimmen, dass es 6 Mal waren.

<Klugsch***-Mode off> 😉

Viele Grüße,
Jayky

Stephan
Stephan
2 Monate zuvor

Ich bin zwar nicht Peter, ich habe aber folgende Anmerkungen:
Graphen wird Grafehn ausgesprochen.
Cache wird Käsch ausgesprochen

Raphael
Raphael
2 Monate zuvor

Also Senf auf Käse/Köse ist ja natürlich köstlich! Und: findet Ihr Move along Home wirklich so schlecht? Die Prämisse der Folge, Verantwortung für Freunde zu übernehmen und dass das auch Ferengi können ist doch ziemlich spannend, oder?

TaoTao
TaoTao
2 Monate zuvor

Hiho, auf Tulgana IV waren wir in LDS 1.02, hab ein Bild getwittert. In der Mitte ist der Ladeplatz, weil man nicht beamen kann und umliegend befinden sich Viertel, durch die Mariner und Boimler den „Gesandten“ General K’orin suchten. Als Troi von der Titan hingeflogen wird, fragt sie Riker ob sie angesichts des Bezirks „little Risa“ einen kleinen Horga’hn benötigen (LDS1.10). Die Sternzeiten sind übrigens völlig OK. Die Folge spielt zeitlich nach Folge 3.03. In SNW folgt man nicht diesem System, also TOS-konform, so muss es ja sein. Wir hatten mal eine Sternzeitenreform zwischen TAS und TNG innerhalb der Geschichte.… Weiterlesen »

MacSnider
2 Monate zuvor

Auch ich möchte hier nochmal die Anti-Senf Flagge hochhalten. Im Burger mit Ketchup und allem ganz ok, aber pur geht gar nicht. Gibt nichts schlimmeres als wenn man morgens im Kiosk ne Pause macht, Kaffe trinkt und Brötchen ist, während die Bauarbeiter Knacker mit Senf bestellen
Noch schlimmer wurde als dann auch noch von Senf auf Käse und Kölsch gesprochen wurde. Gut dass ihr kein kulinarischer Podcast seid, sondern für andere Stärken bekannt seid.

Julien
Julien
2 Monate zuvor

Hallo, Wow! Was für eine Folge und epische Besprechung. So viele Tropen, und könnte eine 40- minütige Episode nur für sich beanspruchen. Doppelte Persönlichkeit, space Rennen, moralische Überlegungen über die Sternenflotte,… plus Anspielungsorgie, die sehr an die Partyfolge Alles gepackt in 25 Minuten, und trotzdem rund und ungezwungen. Ich sage es nochmal (besser gesagt: ich schreibe es nochmal) : WOW. Bin immer noch geflasht. Letzte Woche dachte ich noch, naja, Staffel 3 ist ganz nett, aber… und jetzt sowas. Nur wegen dieser Folge ist Staffel 3 schon mega, und laut Mike Mahan auf Twitter, kommt schon nächste Woche der nächste… Weiterlesen »

Julien
Julien
2 Monate zuvor

Es wundert mich, dass keiner der Verschwörungstheoretiker nach der Discovery gefragt hat. Was war da nochmal, damals, dieses Supershiff mit geheimen Antrieb, das plötzlich verschwunden ist?

TaoTao
TaoTao
2 Monate zuvor

PS. An meinen Kommentar oben anknüpfend, es wurde noch einmal offiziell bestätigt, alles spielte 2380. Folge 3.06 wird die erste in 2381 sein. Auch wenn die Autoren von Staffel 2 das sicher nicht wussten, es gibt sehr viele Inhalte, die eigentlich dagegenhalten, aber des Produzenten Willen und der seiner wissenschaftlichen Beraterin, sei ihr Himmelreich und damit vermutlich auch bald kanon (s. Winters & MacDonald unermüdlich auf Twitter).

K-Tech
K-Tech
2 Monate zuvor

Senfige Grüße ihr beiden, sehr schöne Besprechung einer abenso tollen Episode. Beide Handlungen haben auf ihre Weise Spaß gemacht. Die A-Handlung war sehr spannend und mysteriös und eine super Gehin-Manifestationshandlung a la „Extreme Measures“ und „Dark Page“. Ich bin gespannt, wo uns die Geschichte noch hinführt. Am besten hat mir der Part mit der Crew gefallen. Das Lower Decks Ensemle ist und allen doch schon ans Herz gewachsen. Die B-Handlung super lustig mit all den Anspielungen. Das mit den Uniformen habe ich mich eh schon immer gefragt, wie oft die gewechselt werden. Picard hat in seiner Karriere ja noch mehr… Weiterlesen »

9
0
Would love your thoughts, please comment.x